Energieeinsparungen bei Bosch Diesel Jihlava

Nachhaltigkeit bei Bosch Diesel Jihlava

Die CO2-Neutralität ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Ende 2019 wurde Bosch in Deutschland klimaneutral. Weltweit wird Bosch 2020 neutral sein. Das Unternehmen Bosch Diesel aus Jihlava beteiligt sich ebenfalls an den Projekten zu diesem Thema. Sie fragen sich, wie wir neutral werden können? Wir sind hauptsächlich auf dem Weg, die Energieeffizienz von Anlagen zu steigern, neue saubere Energie zu nutzen und grüne Energie zu kaufen.

Mehr zur Nachhaltigkeit bei Bosch


Meine Kollegen und ich möchten in den kommenden Jahren auch an weiteren Projekten arbeiten. Wir werden uns beispielsweise auf die weitere Reduzierung der CO2-Emissionen und auf die Kosteneinsparungen bei Kühlwasser konzentrieren. Ralph Carle, Geschäftsführer und kaufmännischer Werkleiter von Bosch Diesel
Ralph Carle Geschäftsführer und kaufmännischer Werkleiter von Bosch Diesel

Best Practice 

Kategorie:

Energieeinsparungen

 

Ziel:

Energieverbrauch des Betriebs reduzieren
 

Dank des Projekts zur systematischen Verbesserung des Kühlsystems sparen wir jetzt jährlich rund neun Millionen Kronen. Die größte Investition war die Installation einer Wärmepumpe Ende 2019. Teilprojekte umfassten beispielsweise den Austausch kleinerer Pumpen oder Software-Innovationen. Wir haben weitere Energieeinsparungen erzielt, beispielsweise durch Austausch der Beleuchtung - wir verwenden neue LED-Leuchten in Hallen und im Freien.

Hard-Facts

  • Das Projekt konzentrierte sich auf die systematische Verbesserung des Kühlsystems Energieeinsparung 4 000 MWh/Jahr
  • Kosteneinsparungen 9 Millionen Kronen CO2-Einsparungen 2 100 t/Jahr

  • Austausch der Beleuchtung in Hallen Energieeinsparung 2 000 MWh/Jahr
  • Austausch der Außenbeleuchtung Energieeinsparung 40 MWh/Jahr

Probleme

Einige Komponenten des Kühlsystems hatten früher einen geringen Wirkungsgrad. Wir mussten dem System auch beibringen, besser zu kommunizieren und schneller zu reagieren. Der einfachste Weg wäre natürlich, die Kühleinheiten komplett auszutauschen, aber das ist zu teuer.

Lösungen 

In Bosch möchten wir zeigen, dass es zur Steigerung der Effizienz des Kühlsystems nicht sofort erforderlich ist, teure Kühlanlagen durch effizientere zu ersetzen. Es ist notwendig, das schwächste Glied im gesamten Ganzen zu finden und die am wenigsten effiziente Anlage zu ersetzen. Dies erhöhte die Effizienz des gesamten Systems.